Filoteig Häppchen mit Lachs

Filoteig Häppchen mit Lachs

Fingerfood mit WOW Effekt

Ich hatte eine Packung Filoteig im Kühlschrank, die mich immer schuldig angeschaut hat, wenn ich den Kühlschrank geöffnet habe. Wie gut, dass mir der Insta Feed wie durch Gedankenübertragung ein paar Inspirationen zugespielt hat. Diese Filoteig Häppchen mit Lachs sind ein absoluter Hingucker. Mit wenig Zutaten und etwas Handgeschick habt ihr das perfekte Fingerfood für die nächste Party!

Das Rezept reicht für 24 Stück.

Zutaten:

125g Filo- bzw. Yufkateig
50g Butter, geschmolzen
+
150g Frischkäse
2 EL Milch
Salz
+
60g Räucherlachs
Dill
Sesam

Zubereitung:

Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

Für die Zubereitung wird ein Mini Muffinblech mit 24 Mulden benötigt. Den Filoteig in 48 Quadrate mit 5-6cm Seitenlänge schneiden. Jeweils 2 Teigplatten einzeln mit Butter bestreichen, danach aufeinandersetzen und vorsichtig in die Mulde des Muffinblechs drücken. Dabei zügig arbeiten, da die Butter schnell in den Teig einzieht und dieser dann nicht mehr so elastisch ist. Den Vorgang wiederholen bis alle Teigplatten aufgebraucht sind. Die Teigschälchen auf der mittleren Schiene für 9-12 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

Den Frischkäse mit der Milch und Salz vermengen, nach Geschmack können auch noch andere Kräuter oder Gewürze hinzugefügt werden. die Creme in einen Spritzbeutel geben und in die abgekühlten Teigschälchen spritzen.

Die Häppchen nun mit Lachs, Dill und Sesam garnieren. Bei der Füllung kann natürlich nach eigenem Geschmack variiert werden. Wichtig ist nur, dass die Creme nicht zu flüssig ist.

Die Häppchen vor dem Servieren kühl lagern.

Tipp: Filo-bzw. Yufkateig gibt es im türkischen Supermarkt. Die Rest können eingefroren und wiederverwendet werden.

Fingerfood mit Filoteig

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 90.658 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.