Gnocchi mit Kürbis Paprika Soße

Gnocchi mit Kürbissoße

Comfort food: Gnocchi mit cremiger Soße

Dieses Essen ist perfekt für die kalten Wintertage! Es ist schnell zubereitet und man hat sich selbst sogar eine große Portion Gemüse untergejubelt. Besser geht’s nicht ;-). Findet ihr auch, dass zu Gnocchi immer eine schlotzige Soße gehört? Mir schmecken Gnocchis in dieser Form auf jeden Fall am Besten! Die Soße lässt sich auch einfrieren und ist somit auch für Mealprep geeignet.

Das Rezept reicht für 4 Portionen.

Zutaten:

250g Hokkaido Kürbis
200g Spitzpaprika, rot
40g Olivenöl
2 Schalotten
2 Zehen Knoblauch, gepresst
1 TL Meersalz
1 TL Zucker, braun
Pfeffer
+
200ml Sahne
1 TL Hefeflocken (optional)
1 TL Zitronensaft (optional)
1 TL Fischsoße (optional)
1 TL Basilikum, getrocknet
1 TL Paprikapulver
½ TL Chilipulver

Gnocchi oder Pasta nach Wahl
Salbeiblätter, frittiert
Walnüsse, geröstet
Parmesan

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Kürbis, Paprika und Schalotten in grobe Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben. Das Öl, Salz, Zucker und Knoblauch dazu geben und richtig gut durchmischen oder mit den Händen einmassieren. Das Ofengemüse auf ein Backblech mit Backpapier geben, auf der mittleren Schiene für 30 Minuten rösten. Wenn die Möglichkeit besteht, in den letzten 10 Minuten die Grillfunktion einschalten. Während der Backzeit den Ofen 1-2 Mal öffnen, sodass die Feuchtigkeit entweichen kann.

Das Gemüse in einen Topf mit der Sahne und den gewünschten Gewürzen geben, mit einem Pürierstab zu einer cremigen Soße verarbeiten und kurz aufkochen lassen. Gnocchi oder Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.

Soße und Gnocchi miteinander vermengen und beim Servieren nach Geschmack garnieren.

Tipp: Mit 300-500ml Gemüsebrühe verdünnt, kann man die Soße auch zu einer Suppe verarbeiten.

Gnocchi Winterrezept

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 88.860 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.