Aug27
Posted by Geschrieben von Thi / category Kategorie: LIFESTYLE ♥ ,On the road & travel / comment 1 Kommentar

Summer Vacation Inspo

Au revoir ♥

Aug24
Posted by Geschrieben von Thi / category Kategorie: EATING ♥ ,Food discoveries / comment 2 Kommentare

90419 Burger Bar Nürnberg

Hallo ♥!

Lang lang ist es her, als ich das letzte Mal einen Burgerschuppen vorgestellt habe. Deshalb wird es höchste Zeit, etwas daran zu ändern :-). An einem Burger-Heißhunger-Tag steuerte ich die 90419 Burger Bar an, diese stand nämlich schon sehr lange auf meiner Favoritenliste. Über Kontakte auf facebook habe ich den Laden vor Ewigkeiten entdeckt.

90419 Burger Bar Nürnberg Veggie

Die Burger Bar wirbt mit Originalität, Wohlfühlen und Genuss. Gleich bei der Ankuft saß jemand vom Personal im Essbereich und hat Unmengen an Kartoffeln geschält, das fand ich sehr sympathisch. Will heißen, die Pommes sind auf jeden Fall selbstgemacht ;-). Die Einrichtung erinnert mich ein bisschen an ein Ferienhaus, aufgrund der Holzwände. Insgesamt wirkt das Restaurant hell und gemütlich.

90419 Burger Bar Nürnberg90419 Burger Bar Nürnberg

Im Punkt „Wohlfühlen/Flair“ muss ich tatsächlich zugeben, dass ich mich beim Besuch nicht zu 100% behaglich gefühlt habe. Der Laden wird, soweit ich weiß, von drei jungen Männern geführt und ‚mal ehrlich gesagt, es ist schon etwas „hipstrig“ dort (was nicht bedeutet, dass es negativ ist). Es hält sich dort natürlich auch dementsprechendes Klientel auf. Am Nebentisch saß eine Gruppe junger Leute dieser Subkultur, ich hatte ständig das Gefühl, dass die uns musterten, aufgrund unserer „Normalsterblichkeit“ ;-). Es ist freilich nur ein subjektives Empfinden von mir, jedoch finde ich es immer innovativer, einen Laden zu schaffen, der „vielfältige“ Kundschaft anspricht. Versteht jemand wie ich das meine?

90419 Burger Bar Nürnberg

Nun aber zum Wesentlichen! – Nämlich dem Essen :-). Bestellt haben wir beide den Veggie Burger, welcher in einem Focaccia Brötchen daher kommt, sehr geil! Und seeehr sättigend. Der Patty bestand aus Grünkern, man konnte den Burger gegen Aufpreis mit Käse bestellen. Ich war etwas enttäuscht, dass es sich beim Cheddar nur um den Scheibletten Cheddar handelte :-(.

90419 Burger Bar Nürnberg Bierauswahl90419 Burger Bar Nürnberg Bier

Ich habe für Burger, Beilage und ein Wasser (von einer fancy Marke) etwa 14eu gezahlt, das finde ich absolut angemessen :-). Wie ihr rausgelesen habt, bin ich noch etwas zwiegespalten bezüglich der der 90419 Burger Bar, jedoch möchte ich bei der nächsten Gelegenheit noch einmal auf den Zahn fühlen. Vielleicht nehme ich die Atmosphäre ja dann anders wahr. Einen Besuch würde ich euch auf jeden Fall empfehlen, soweit ihr bereit seid, vom Konventionellen etwas abzuweichen.

90419 Burger Bar
Lobsingerstraße 10
90419 Nürnberg
facebook.com/90419BurgerBar

90419 Burger Bar Nürnberg90419 Burger Bar Nürnberg

 

Aug18
Posted by Geschrieben von Thi / category Kategorie: FASHION ♥ ,Outfit / comment 3 Kommentare

Lace up Body

Hallo ♥!

Lange bin ich um den Lace Up Trend rumgeschlichen; meine hierzu Meinung war sehr ambivalent, auf der einen Seite ein fürchterliches Relikt der 90er und auf der anderen Seite doch irgendwie hübsch anzusehen. Hm. Die Oberteile mit offener Schnürung bzw. losen Bändern finde ich nach wie vor nicht sonderlich schön. Doch bei diesem Body ist die Schnürung eingenäht und nicht größenverstellbar.

Basak things to love ring

Ich weiß, ich weiß! Aus manchen Blickwinkeln ist unglücklicherweise der BH zu sehen. Ich hatte den Body schon „entschärft“ und ihn etwas zugenäht, sodass bei der Frontalansicht keine Unterwäsche hervor blitzt ;-). Und dann noch so etwas furchtbar biederes wie ein hautfarbender Schalen BH, ja ich habe keinen Platz am Fashionhimmel verdient, vielleicht werde ich auch einfach nur langsam alt. Oder vielleicht beides. Okay, Schluss jetzt mit der Quarterlife Crisis.

Outfit Sommer schwarz rot

Body: H&M | Hose: Pimkie | Schuhe: Deichmann | Uhr: DW | Herzring: Basak things to love | Knuckle Ringe: Accessorize
fotografiert von: Yvonne P.

Als Gegengewicht zu der offenherzigen Oberbekleidung habe ich die sogenannte Jogpant von Pimkie gewählt :-). Ich finde die Hose so unfassbar toll, ich stehe dieses Jahr sowieso auf luftige Stoffhosen. Deshalb bin ich auch sehr glücklich darüber, dass die Fotos etwas geworden sind und ich euch die Hose präsentieren kann :-). Das Modell existiert übrigens auch als Short. Ratet ‚mal wer zugeschlagenn hat ;-)? Zumindest ist es eine andere Farbe geworden! Vielleicht schafft die Short es auch noch auf den Blog.

Lace up Body mit Schnürung

Den Ring habe ich mir beim Besuch bei Basak things to love ausgesucht :-). Er hat sich mittlerweile zu einem echten Lieblingsstück gemausert, ich trage ihn nahezu täglich. Er passt, wie ich finde, auch sehr gut zu der DW Uhr. Die Location für die Fotos ist dieses Mal sehr eintönig gewählt. Wir hatte noch den Beachplatz angesteuert, jedoch machte sich bei den Bildern in Sitzpose oben genanntes Problem sehr bemerkbar ;-). Daher habe ich mich auf die Aufnahmen vor echtem Buchenholz, so wurde uns das jedenfalls mitgeteilt, beschränkt.

Knuckle rings