#XMAS: german stollen

Geschenke aus der Küche

Stollen im Glas

Leichter Stollen mit Quark

Stollen gehört zu den Dingen, denen ich lange nichts abgewinnen konnte. Nie habe ich verstanden, was die Leute an diesem pappsüßen Gebäck fanden. Bis ich das ersten Mal den selbstgebackenen Stollen der damaligen Stief Großeltern gegessen hatte.

Continue Reading
ugly sweater plätzchen

#XMAS: ugly sweater cookies

Lebkuchen Kekse Letztes Jahr habe ich bei Tchibo diese tollen “Ugly Sweater” Ausstecher ergattert, leider war ich zu diesem Zeitpunkt schon durch mit meiner alljährlichen Plätzchen Produktion. Daher war ich schon besonders heiß drauf, diesen Ausstecher endlich zu benutzen. Ich wollte dafür einen stabilen Teig nehmen, da kam mir dieses Lebkuchenkeks Rezept in den Sinn, welches ich bereits vor ziemlich genau 9 Jahren nachgebacken habe.

Continue Reading
feine Trüffel mit Orange

#XMAS: chocolate orange truffles

Edle Zartbitter Trüffel mit Orangennote Dieses Rezept gehört zu der Art von Rezepten, die ich liebe. Ich lese es, habe alle Zutaten parat und kann so ohne großen Aufwand mitten in der Nacht tolle Schoko Trüffel herstellen. Orangen sind im Winter ein fester Bestandteil meines Obstkorbs, Zartbitterschokolade befindet sich immer in meinen Backutensilien und ohne schwarzen Tee geht sowieso nichts. Der Geschmack erinnert mich total an Jaffa Cakes aus der Kindheit, nur eben in “besser”.

Continue Reading
Zitronenküsschen

#XMAS: Lemon Kiss Cookies

himmlische Engelsaugen – m i t  Z i t r o n e – Hiermit läute ich offiziell die Vor-Vorweihnachtszeit ein! Denn ich habe noch einige Rezepte in Planung, die ich unbedingt mit euch teilen möchte. Engelsaugen oder auch Husarenkrapfen werden klassisch mit roter Marmelade gemacht. Da ich dieses Jahr aber ebenfalls meine Linzer Plätzchen backen möchte, wollte ich keine weitere Sorte mit roter Marmelade.

Continue Reading
Marmor Brett

new in: marble interior pieces

living room make over Nachdem vor zwei Jahren mein Schlafzimmer eine kleine Renovierung erhalten hat, war nun das Wohnzimmer an der Reihe. Ich hatte die türkisblauen Wände so satt! Hier könnt ihr ein Vorher-Foto sehen, den ganzen Beitrag habe ich gelöscht. Mit dem warmen grau-beige-Ton an der Wand fühle ich mich nun viel wohler.

Continue Reading