Bueno Dessert

Bueno Glasdessert

Glasdessert mit Haselnuss & weißer Schokolade

Da ich von den Amicelli Törtchen noch etwas Haselnusscreme übrig hatte; wollte ich weiteres Dessert damit kreieren. Da kam mir das virale Bueno Dessert wieder in den Sinn. Ich habe die Zutaten nach meinen Vorstellungen angepasst und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Auch die Testesser:innen waren überzeugt.

Das Rezept reicht für 6-8 Stück.

Zutaten:

Creme
250g Mascarpone
200g Schlagsahne
100g Quark, Rahmstufe
30g Haselnusscreme
20g Schokolade, vollmilch
2 Pck Vanillezucker
1 Pck Sahnesteif (optional)
1 Msp Salz

Boden
6-8 Löffelbiskuits
6-8 EL Milch oder Haselnuss-Sahne-Likör

Guss
60g Haselnusscreme
60g Schokolade, weiß
10g Schokolade, vollmilch

Deko
50g Nüsse, geröstet
2 Stk Bueno white

Zubereitung:

Je 1-2 Löffelbiskuits in das Dessertglas geben und mit jeweils 1 Esslöffel Milch oder Haselnuss-Sahne-Likör tränken.

Für die Creme zunächst die Schokolade mit der Haselnusscreme zum Schmelzen bringen: diese Mischung mit Mascarpone, Quark, Salz und Vanillezucker verrühren. Anschließend die Sahne mit Sahnesteif unterheben und für weitere 2-3 Minuten aufschlagen. Die Creme auf die Löffelbiskuits verteilen, das geht am Besten mit einem Spritzbeutel.

Für den Guss die weiße Schokolade mit der Haselnusscreme zum Schmelzen bringen und über die Creme verteilen; die verbleibende Masse mit der Vollmilchschokolade schmelzen. Diese in einen Einweg-Spritzbeutel geben und nur eine kleine Spitze abschneiden, sodass 5-6 feine Linien über den hellen Guss gezogen werden können. Danach mit einem Zahnstocher Linien in die gegenteilige Richtung ziehen.

Zum Schluss mit einem Stück Bueno Schokolade sowie gehackten Nüssen dekorieren.

Dessert mit white Bueno

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 90.711 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.