#XMAS: Mini Croissants with nutella

Mini Croissants

Klitzekleine Croissants

– mit Nutella gefüllt –

Neben den traditionellen Weihnachtsplätzchen wollte ich dieses Jahr auch ein paar „moderne“ Keksrezepte ausprobieren. Diese Mini Croissants sind bereits letztes Jahr ein ziemlicher Trend gewesen. Ich finde das Kleingebäck passt perfekt in die Weihnachtszeit :-). Die Herstellung ist zugegebenermaßen noch fummliger als bei anderen Plätzchen, also nehmt euch etwas Zeit. Aber ich verspreche euch, der Aufwand lohnt sich!

Das Rezept reicht für 50-60 Stück.

Zutaten:

250g Mehl
100g Butter, weich
100g Joghurt
50g Puderzucker
1 Pck Vanillezucker
1 Msp Salz
+
80g Nutella, erwärmt
10g Puderzucker (optional)

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen, zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

Alle genannten Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten und in 6 Teile teilen. Diese jeweils zu einem sehr dünnen Kreis ausrollen. Den Teigkreis in 12 Teile schneiden, sowie ganz schmale Pizzastücke. Nun an jedem Rand einen halben Teelöffel Nutella geben. Den Teig nun von Aussen nach innen fest einrollen, mit der Spitze nach unten auf das Backblech setzen. So können die Hörnchen beim Backen nicht aufgehen.

Die Croissants auf der untersten Schiene für 13-15 Minuten backen bis die Enden goldgelb sind. Nach Geschmack mit Puderzuckerzucker bestreuen.

Tipp: In vielen Rezepten wird der Teig nur in 8 Teile geteilt, jedoch finde ich meine Variante mit 12 Teilen besser. Denn je schmaler der Teigstreifen ist, desto definierter sieht das Croissant nach dem Ausformen und Backen aus!

Nutella Hörchen

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 84.554 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.