#XMAS: Raffaelo Almonds

Gebrannte Mandeln Typ Raffaelo

Gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt

– T y p  R a f f a e l o –

Zum Abschluss meiner diesjährigen Weihnachtsbäckerei habe ich noch ein ganz besonderes Rezept für euch. Ich war unfassbar enttäuscht, als ich erfahren habe, dass die Weihnachtsmärkte (in Bayern) schon wieder abgesagt wurden. Das wäre noch ein tolles Highlight zum Abschluss des Jahres gewesen. Aber es ist wie es ist. Die Raffaelo Mandeln wären jedenfalls ganz oben auf meiner Speisekarte gestanden; die schokolierten Mandeln gibts in dieser Form erst seit ein paar Jahren. Angeboten werden z.B. auch Variationen mit Nutella oder Yogurette aber Raffaelo bleibt meine Lieblingssorte!

Deshalb gibt es heute das Rezept für gebrannte Mandeln mit Raffaelo Geschmack. Wer weiße Schokolade nicht mag, kann die gebrannten Mandeln auch einfach durch dunkle Schokolade ziehen und in Kakaopulver wälzen.

Zutaten:

200g Mandeln, ganz
150ml Wasser
100g Zucker
20g Butter
½ TL Zimt
1 Pck Vanillezucker
1 Msp Salz
+
125g Schokolade, weiß
75g Kokosraspeln

Zubereitung:

In einer Pfanne Wasser, Zucker, Vanillezucker, Salz und Butter erhitzen, bis das Ganze anfängt zu karamellisieren. Die Mandeln unterheben und bei mittlerer Hitze ständig rühren. Wenn das Wasser verdampft, wird der Zucker sich Rekristallisieren, an dieser Stelle einfach weiterrühren bis dieser wieder flüssig wird.

Die Mandeln anschliessend auf ein Backblech mit Backpapier geben, mit einem Löffel separieren, sodass sie nicht zusammenkleben. Vollständig auskühlen lassen.

Für die Ummantelung die Schokolade schonend in einer Schüssel schmelzen. Die Mandeln dazu geben, gut durchmischen, sodass alle Mandeln mit Schokolade bedeckt sind. Diese wieder auf das Backblech geben und zügig mit Kokosraspeln bestreuen. Erneut auskühlen lassen.

Tipp: Vor dem ersten Auskühlen können die Mandeln im vorgeheizten Ofen bei 150°C für 3-5 Minuten gebacken werden, dann werden sie richtig knackig. Allerdings können sie in diesem Vorgang auch schnell verbrennen, daher sollte man zwingend beim Ofen bleiben.

gebrannte Mandeln mit Kokos

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 83.733 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.