Matcha Nama Chocolate

Nama Chocolate Matcha

Süße Sünde aus weißer Schokolade & Matcha

Es dürfte mittlerweile bekannt sein, dass ich Matcha seit Jahren über alles liebe! Daher möchte ich heute ein besonders beliebtes Rezept aus Japan vorstellen. Ich weiß gar nicht mehr, wo ich das Wort Nama Chocolate zum ersten Mal aufgeschnappt habe. Entweder habe ich das in einem Amine ‚mal gesehen oder war es doch meine Cousine aus Vietnam, die mir den Floh ins Ohr gesetzt hat. Jedenfalls handelt es sich dabei um einen Basic Trüffel aus geschmolzener Schokolade und Sahne. Die Verwendung weißer Schokolade sowie die Zugabe meiner Lieblingszutat Matcha machen diese Süßigkeit besonders verführerisch. Oder wie meine beste Freundin zu pflegen sagt: „die Frucht der Götter“. Seit diesem Kompliment werden die Matcha Trüffel von mir zum Geburtstag verschenkt. Somit hat eine wunderbare neue Tradition begonnen.

Das Rezept reicht für ca. 25-40 Stück

Zutaten:

200g weiße Schokolade, gehackt
60ml Sahne
20ml Kondensmilch (optional)
3-5g Matcha Pulver
1 Msp Salz

Zubereitung:

Die Sahne mit der gezuckerten Kondensmilch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze heiß werden lassen, die Schokolade unterheben und von der Herdfläche nehmen. Die Masse so lange rühren bis die Schokolade komplett geschmolzen ist. Das Matcha Pulver sowie Salz in die Masse sieben, erneut rühren bis eine glatte Masse enstanden ist.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, die flüssige Masse eingießen. Die Form für mindestens 3-4 Stunden kalt stellen. Mit einem scharfen Messer mundgerechte Pralinen á 1,5cm schneiden. Zum Schluss noch einmal mit etwas Matcha bestäuben.

Matcha Name Chocolate

Vielleicht gefällt dir auch dies:

1 comment

  1. Das klingt sehr machbar! Danke für das Rezept und dafür, dass mir die Spucke im Mund zusammenläuft (habe einmal eine Packung Matcha Nama Chocolate bekommen, war geil) 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 83.701 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er spter freigeschaltet.