Herzhafte Bärlauch Schnecken

Bärlauch Brötchen

Fluffige Brötchen mit Bärlauchfüllung

Dieses Rezept habe ich bestimmt auch schon mindestens 6 Mal nachgebacken, daher hat es sich wirklich verdient auch auf meinem Blog verewigt zu werden. Die herzhaften Bärlauchbrötchen sind im Prinzip das Pendant zu den süßen Zimtschnecken. Dank der Kartoffeln im Teig sind die Brötchen sehr saftig und geschmackvoll. Ich habe ein paar kleine Änderungen nach meinem Geschmack gemacht :-).

Das Rezept reicht für 12 Stück.

Zutaten:

Teig
300g Mehl
250g Kartoffeln
100ml Buttermilch
1 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1 Pck Trockenhefe
½ TL Salz

Füllung
125g Frischkäse
100g Bärlauch, fein gehackt
30g Pinienkerne
30g Parmesan
2 EL Milch oder Sahne
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, in Salzwasser gar kochen. Danach mit einer Kartoffelpresse oder Stampfer zu einem Püree verarbeiten; die Masse leicht abkühlen lassen. Das Püree mit den restlichen Zutaten für den Teig miteinander verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Bei Bedarf löffelweise Buttermilch oder Mehl hinzufügen. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort circa 45-60 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung Frischkäse, Bärlauch, Milch, Salz und Pfeffer miteinander vermengen.

Den Teig nach der Ruhezeit erneut gut durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Das weitere Vorgehen ist dieselbe wie bei Zimtschnecken. Die Bärlauchcreme auf dem Teig verstreichen und großzügig Parmesan darüber raspeln. Den Teig längst einrollen und in 12 Teile schneiden. Die Schnecken jeweils in eine Muffinform setzen und mit den Pinienkernen bestreuen. An einem warmen Ort erneut 30 Minuten gehen lassen.

Bei 200°C Ober- und Unterhitze auf der unteren Schiene für 20-25 Minuten backen, abhängig von der Leistung des Ofens.

Quelle: rockthekitchen.de

Bärlauch Schnecken

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 90.711 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.