Eierlikör Mini Kuchen

Eierlikör Walnuss Kuchen

Eierlikörkuchen ‚mal anders

Da ich zufälligerweise die passenden Zutaten Zuhause hatte, wollte ich meine Lieblingsplätzchen aus 2023 zu einem Kuchen umwandeln. Wer meinen Blog aufmerksam folgt, hat vielleicht schon mitbekommen, dass ich kleine Küchlein mehr mag als ganze Torten oder Kuchen. Mir gefällt es einfach, dass sie so handlich sind und quasi schon „vorportioniert“ ;-). Das war also der perfekte Anlass um meine neue Silikonform zu testen. Alternativ kann auch eine Muffinform oder eine kleine Kastenform für die Menge verwendet werden.

Das Rezept reicht für 12 Stück.

Zutaten:

Kuchen
150ml Eierlikör
125ml Speiseöl, neutral
75g Mehl
75g Walnüsse, gemahlen
50g Puderzucker
50g Speisestärke
3 Eier
2 Pck Vanillezucker
2 TL Backpulver
1 Msp Salz

Glasur
80g Schokolade, weiß
30ml Eierlikör
+
50g Walnüsse, gehackt
20g Schokolade, weiß

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Eine 12er Form Silikonform verwenden, entweder wie hier Riegel oder Muffins.

In einer Schüssel Mehl, Walnüsse, Speisestärke und Backpulver miteinander vermengen. In einer weiteren Schüssel Eier, Speiseöl, Puderzucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handrührgerät für mehrere Minuten schaumig schlagen, danach den Eierlikör unterheben. Schrittweiße die trockenen Zutaten einrühren bis ein zähflüssiger Teig entstanden ist. Diesen in die Mulden der Form gießen.

Auf der mittleren Schiene für 20-25 Minuten backen, bis die Küchlein goldgelb sind. Vor dem Herauslösen aus der Form mindestens für 15 Minuten abkühlen lassen.

Für die Glasur die Schokolade zum Schmelzen bringen und mit dem Eierlikör vermengen, je einen Teelöffel von dieser Ganache auf die Küchlein geben. Danach leicht antrocknen lassen und mit den Walnüssen und der Schokolade dekorieren; die Schokolade mit einem Sparschäler raspeln.

Vor dem Servieren immer kühl und luftdicht verpackt aufbewahren.

Tipp: Die Nüsse röste ich vorher auf mittlerer Stufe, so werden sie bekömmlicher.

Eierlikör Mini Kuchen

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 90.711 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.