#XMAS: Walnuss Plätzchen mit Eierlikör

Eierlikörplätzchen

Zarte Walnuss Mürbeteigplätzchen

– mit feiner Eierlikör Ganache–

Als mir im Supermarkt eine Tüte gemahlene Walnüsse in die Hände gefallen ist, wollte ich unbedingt etwas damit kreieren. Da es diese Nüsse selten in gemahlener Form zu kaufen gibt. Wir haben auch ein Familienrezept mit Zuckerguss und einer halben Walnuss obendrauf, aber ich mag Zuckerguss nicht so gerne. Daher gibts weiße Schokolade mit Eierlikör. Und ich sag’s euch: DAS sind meine Lieblingsplätzchen 2023!

Das Rezept reicht für 60-70 Stück.

Zutaten:

Teig
280g Mehl
150g Walnüsse, gemahlen
130g Butter
50g Puderzucker
1 Ei
1 Pck Vanillezucker
1 Msp Salz

Füllung
150g weiße Schokolade, gehackt
75ml Eierlikör
50ml Sahne

Zubereitung:

Alle genannten Zutaten für den Teig miteinander verkneten und für 2 Stunden kaltstellen. Noch besser wäre es, den Teig über Nach ruhen zu lassen.

2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig ausrollen und Herzen ausstechen. Die Plätzchen auf das Backblech setzen und nochmal für 15-30 Minuten kühlen. Das geht im Winter auch auf dem Balkon, Garten oder Fensterbrett.

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene für 8-9 Minuten backen.

Für die Ganache die Sahne in einem kleinen Topf erwärmen, die Schokolade darin schmelzen. Die Masse in eine Schüssel füllen, leicht auskühlen lassen, danach für 15 Minuten in die Tiefkühltruhe geben. Zu der kalten Masse den Eierlikör dazugeben und mit einem Handrührgerät aufschlagen, nach 5 Minuten sollte eine fluffige Masse entstehen. Diese in einen Spitzbeutel geben un die Plätzchen damit befüllen.

Die Plätzchen nach Geschmack mit weißer Schokolade oder Puderzucker dekorieren.

Tipp: Das Aroma vom Eierlikör ist nicht ewig haltbar, daher sollten diese Plätzchen als letztes gebacken werden bzw. nicht länger als 2 Wochen gelagert werden.

Hier findet ihr mehr Tipps und Tricks zum Thema Plätzchen backen.

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 88.876 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.