A wonderful dream of love and peace for everyone

SONY DSC

Sind diese essbaren Tannenbäumchen nicht entzückend? 🙂 Sie lösen nicht nur lautes Schmunzeln aus, sondern schmecken auch wirklich superlecker! Die Bäume eignen sich prima als Appetithappen.

Zutaten:

2 Scheiben Vollkornbrot
½ Avocado, reif
1 Scheibe Chilikäse
Salzstangen
Karotte, Paprika

Zubereitung:

Zuerst zermatscht ihr die Avocado mit einer Gabel und würzt sie nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft. Das Vollkornbrot wird getoastet und anschließend in 4 oder 6 Teile geschnitten. Mit einem spitzen Schlaschlikspieß bohrt ihr unten ein kleines Loch rein und nehmt 1/2 Salzstange als Baumstamm. Die Avocadomasse in eine Spritztülle geben und auf die Dreiecke verteilen, mit Karotte und Paprika verzieren. Aus der Scheibe Käse einen Sternenhimmel ausstechen, alles miteinander anrichten :-).

SONY DSC

Vielleicht gefällt dir auch dies:

12 Kommentare

  1. Wie entzückend! :pink: :brown: ^.^ x3 🙂 :/ da kann man sicher noch viiiiel hübscher dekorieren yuhuuu muss es später gleich probieren hihihihi 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 83.990 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.