Lava Chocolate Cake

Low Carb Chocolate Lava Cake

Süße Sünde ohne Zucker

Heute habe ich ein Rezept, dass besonders für die Ernährung ohne bzw. mit wenigen Kohlenhydrate geeignet ist. Schokokuchen ohne Mehl habe ich schon öfter gebacken, hier wurde lediglich der Zucker durch Erythrit ersetzt. Diesen Zuckerersatz gibt es mittlerweile in jeder Drogerie oder gut sortiertem Supermarkt zu kaufen. Zum Chocolate Lava Cake passt auch etwas geschlagene Sahne gut dazu.

Das Rezept reicht für 4-6 Küchlein, je nachdem wie groß die verwendete Form ist

Zutaten:

100g Butter, weich
75g Mandeln, gemahlen
70g Erythrit
25g Backkakao
60g Zartbitterschokolade, 85% oder 99%
3 Eier
1 Msp Salz

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Glas- oder Silikonform mit Butter einfetten.

Die Schokolade in 6 Stücke á 10g brechen. Das Erythrit bei Bedarf in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab zu „Puderzucker“ verarbeiten, so löst es sich im Kuchen besser auf. In einer Rührschüssel Butter und Eier schaumig schlagen, anschließend das Erythrit und Salz unterheben. Zuletzt die Mandeln und Backkakao unterheben bis eine homogene Masse entstanden ist.

Die Förmchen jeweil zu ¾ mit Teig befüllen, ein Stück Schokolade hineindrücken. Auf der mittleren Schiene für 12-15 Minuten backen. In den letzten 5 Minuten kontrollieren ob der Kuchen fest genug ist, aber eben auch nicht komplett durchgebacken. Dadurch dass der Kuchen kein Mehl enthält ist er etwas instabiler, bei der Verwendung von Silikonförmchen empfielt es sich den Kuchen von der Entnahme komplett auskühlen zu lassen. Man kann ihn dann wunderbar kurz in der Mikrowelle erwärmen, der Kern wird auch wieder flüssig.

Bei der Verwendung von einer kleinen Glasform empfehle ich den direkten Verzehr aus dem Glas.

Keto Chocolate Lava Cake

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 84.376 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.