favorite nude lipsticks

Nude Lipsticks

Mein letzter Beitrag über dekorative Kosmetik ist ganz schön lange her. In diesem Teilbereich habe ich es tatsächlich geschafft sehr minimalistisch zu werden und nur Dinge zu kaufen, die ich wirklich brauche. Es ist dabei auch dieser nette Nebeneffekt entstanden, dass ich richtig viel Freude an meinem Bestand habe :-). Um ehrlich zu sein, war mein Beweggrund jedoch ein anderer. Je älter ich wurde, desto seltener habe ich mich geschminkt. Im Alltag wollte ich meine Haut schonen. Nur noch zu besonderen Anlässen habe ich mich an den Schminktisch gesetzt. Und wie wir alle wissen, sind diese Anlässe pandemiebedingt seit einem Jahr, sehr rar. Aber wenn es zu diesen seltenen Augenblicken kommt, dann dürfen diese zwei Lippenprodukte bei mir auf keinen Fall fehlen!

Nude ist nicht gleich Nude

Vor fast zehn Jahren habe ich am liebsten rote oder pinke Töne getragen. In den letzten Jahren zieht es mich mehr zu den angesagten Nude Tönen. Das Problem: meine Lippen haben im Vergleich zu europäischen Lippen bereits eine kräftige Farbe. Sodass viele Nude Lippenstifte an mir einfach total untergehen, weil sie entweder genau dieselbe Farbe haben oder zu hell sind. Daher musste ich mich durch viele Produkte durchtesten um etwas für mich geeignetes zu finden. Die zwei gezeigten Produkte entsprechen somit auf den ersten Blick nicht dem klassischen Nude, aber sind für mich (und ggf. auch bei südländischen Teint) das perfekte NUDE.

Banana Beauty Liquid Lipstick „Caramelita“

Hier habe ich mich etwas „influencen“ lassen, wenn mich ein Ergebnis wirklich überzeugt, kaufe ich gerne etwas nach. Liquid Lipsticks mag ich sehr gerne, habe vorher bereits welche besessen. Ich habe vor einem Jahr im Rahmen einer Rabatt Aktion 3 Stück gekauft, daher weiß ich den genauen Preis nicht mehr. Caramelia ist einer meiner Lieblingsfarben, die Farbe ist dezent aber sichtbar. Der Ton ist rosa-blaustichig und eignet sich auch gut für den Alltag. Für den Auftrag braucht es etwas Übung, damit das Ergebnis nicht fleckig wird.

Kosten: 25eu/3ml
Bezugsquelle: bananybeauty.de
Fazit: ♥♥♥♥♥ (4 von 5 Herzen)

Nyx Lip Lingerie Push-Up „Exotic“

Diesen Lippenstift habe ich bereits im Winter 2019 entdeckt und schon erfolgreich drei Freundinnen davon überzeugt! Die Farbe Exotic hat eine dunkelroten Ton und ist dick aufgetragen eigentlich fast kein nude mehr. Mit einer dünnen Schicht betont er aber wirklich nur die natürliche Lippenfarbe. Die Textur ist butterweich und lässt sich sehr einfach auftragen, hält dadurch aber auch nicht so lange auf den Lippen sowie ein Liquid Lipstick. Ich besitze noch die Farbe French Maid, welches ein braunstichiges Nude ist. Von einer Freundin habe ich die Farbe Lace Detail bekommen und hier tritt leider genau oben genannte Problematik ein, das sehr hellbraune Nude geht total unter.

Kosten: 10eu/1,5g
Bezugsquelle: Douglas online/offline
Fazit: ♥♥♥♥♥ (5 von 5 Herzen)

Werbung, ohne Auftrag

Nude Lipsticks

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 83.697 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er spter freigeschaltet.