Okt23
Posted by Geschrieben von Thi / category Kategorie: EATING ♥ ,Homemade & recipes / comment 0 Kommentare

SONY DSC

Die kalte Jahreszeit lädt dazu ein, sich es daheim schön gemütlich zu machen :-). Denn draußen ist es viel zu kalt & nass, der Wind pfeift einem um die Ohren, da gestattet man sich doch gerne einen Tag im Haus. Natürlich wird das unterbrochene ‘am Sofa mit heißer Schokolade einmummeln’ irgendwann auch ‘mal langweilig, deshalb muss eine schöne ‘Indoor Beschäftigung‘ her! Und was gibt es besseres, als ein bisschen in der Küche aktiv und kreativ zu werden? Das habe ich in den letzten Monaten etwas vernachlässigt, vorallem auch das Backen. Dabei macht das doch soviel Spaß und hinterher gibt es auch noch was tolles zum Naschen, hihi. Schon sehr lange hatte ich auf meiner To Do Liste die süßen Küchleich im Glas stehen. Dafür habe ein einfaches Rührkuchen Rezept {125g Mehl/Butter/Zucker+2Eier+1TL Backpulver} verwendet, leider hatte ich nur simple Marmeladengläser daheim, aber im Einweckglas wäre es natürlich passender, hihi. Macht bitte nicht den gleichen Fehler wie ich, füllt euer Glas nur zur Hälfte (nicht mehr!) voll, sonst habt ihr einen Mutantenkuchen und könnt das Glas nicht verschließen :-D. Den restlichen Teig habe ich einfach in Muffinförmchen gegeben. Richtige Einweckgläser aller Art findet ihr zum Beispiel im Endigershop, dort klickt ihr einfach >Neuheiten>Einkochen Einmachen Einwecken und schon findet ihr eine große Auswahl an zukünftigen Kuchengläser :-). Meine verwendete Gläser sind auch dabei, kosten 39 Cent je Stück, allerdings ohne Decke. Die Gläschen sind nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch ein echter Hingucker, verschraubt und hübsch eingepackt eignen sie sich super zum Verschenken. Aber natürlich auch für den persönlichen Genuss verwendbar, hihi.

SONY DSC

Okt22
Posted by Geschrieben von Thi / category Kategorie: BEAUTY ♥ ,Make-up / comment 2 Kommentare

SONY DSC

Beim Betreten des Sephora Shops war ich schon total heiß auf die Eyeshadow Primer von der Marke “Urban Decay“. Ursprünglich wollte ich die Standard Version “Original” kaufen, diese war nicht mehr vorrätig,hmpf. Die Dame am Counter redete irgendwas von, dass UD sowieso gerade dabei wäre, die Rezeptur zu ändern, ich solle doch einfach “Anti Aging” nehmen, wäre so in etwa das gleiche. In meiner Gutmütigkeit habe ich das also auch getan und schließlich steuere ich ja schon steil auf die 25 zu, da kann Anti Aging ja nicht falsch sein, haha! Jedenfalls hatte ich vorher die Base von p2, die wirklich ganz in Ordnung war, nur die Dosierung in dem Tigelchen fand ich nervig und unhygienisch. Ich besitze den UD Primer nun seit August und habe schon einige AMUs damit geschminkt und muss voller Wehmut feststellen, das ist das schlechteste Produkt aus dem High End Sektor ever. Erwischt man auch nur ein bisschen zuviel von der Masse, wird man sofort bestraft. Der Primer lässt sich sehr schlecht verteilen und krümelt sehr stark, auf dem Auge bleiben kleine Klümpchen zurück. Auch der Lidschatten verschwindet nach einiger Zeit in den Lidfalten, von wegen “Long lasting“. Ich habe das Produkt auch bei einer Freundin, die zu trockener Haut neigt, getestet, an ihren Augen wollte der Lidschatten einfach gar nicht halten. Eine echte Enttäuschung; hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen mit dem Primer gemacht?

Kosten: 25eu/11ml
Bezugsquelle: douglas, sephora
Fazit: ♥♥♥♥ (1 von 5 Herzen)

 

Okt20
Posted by Geschrieben von Thi / category Kategorie: FASHION ♥ ,Shopping / comment 0 Kommentare

SONY DSC

Diesen Sommer war ich schon etwas enttäuscht darüber, dass ich keinen Bikini gefunden habe, der mir wirklich gefällt. Für mich ist das einfach eine “Tradition” jährlich einen neuen Bikini zu kaufen :-). Jedenfalls habe ich letztens den Shop aboutyou.com entdeckt, es handelt sich dabei wohl um so eine Art Online Outlet. Ich hab mir diesen tollen Pulli mit Rückenausschnitt von Only bestellt, dieser war um 30% reduziert. Natürlich habe ich alle Kategorien durchforstet und wurde bei der Bademode tatsächlich fündig. Diesen Rüsschen Bikini von Baffalo finde ich so toll, den gibt es nämlich eigentlich schon seit Jahren. Ich hatte ihn nämlich vor 5-6 Jahren ‘mal in pink, aber mich hat es immer gestört, dass die Cups nicht gepolstert waren ;-). Das hat Baffalo aber mittlerweile auch mitbekommen, dass eigentlich keine Frau so wirklich Bock auf ein Nippel-Show-Off hat, wenn sie aus dem kalten Wasser kommt, haha. Und so durfte der Bikini auch mit in den Einkaufswagen, für sagenhafte 14eu anstatt ~55eu :-). Der Versand hat nur einen Tag gedauert, weshalb ich euch diesen Shop absolut empfehlen kann!

SONY DSC