banana pancakes

Banana Pancakes

Seit geraumer Zeit geistert das Rezept von den „Healthy Pancakes“ durch die Blogger-Szene. Deshalb kam ich nicht daran vorbei und musste die Pancakes auch testen. Dank der Süße aus den Bananen funktioniert das Rezept ganz herrlich ohne zusätzlichen Zucker. Es gibt auch Rezepte, die nur aus Ei und Banane bestehen, das klang für mich aber nicht so verlockend, daher habe ich mich dazu entschieden, etwas Mehl hinzuzufügen.

Das Rezept für 6 Stück.

Zutaten:

Pancakes
2 Bananen, sehr reif
1 Eigelb
1 Eiweiß, steif geschlagen
4 EL Haferflocken, zu Mehl gemahlen
1 EL Mehl
1 EL Milch
1 Msp Salz
+
Deko nach Wahl

Zubereitung:

Bananen, Eigelb, Salz und Milch in einen Mixer oder Küchenmaschine geben, zu einer glatten Masse verarbeiten. Danach das Hafermehl sowie Weizenmehl untermengen. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß ganz vorsichtig unterheben. In eine beschichtete Pfanne etwas geschmacksneutrales Öl geben, die Pancakes bei sehr geringer Hitze langsam ausbacken.

Vielleicht gefällt dir auch dies:

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten aus dem Kommentarformular zu.
Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an thi@kawaii-blog.de widerrufen.

Bisher wurden 84.372 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.