Orange Christmas Cookies

feine Orangenplätzchen

Plätzchen mit Orange & weißer Schokolade

Eigentlich war meine Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr geschlossen. Aber der Lockdown und meine angebrochenes Glas Orangenmarmelade von der Glühwein Herstellung haben mich noch einmal in die Küche gezogen. Ausserdem wollte ich meine Rezeptverzeichnis etwas auffüllen :-). Das Ergebnis sind diese Orangenpätzchen, die zwar Spitzbuben ähnlich sehen, jedoch vom Geschmack her ganz anders sind ;-). Orange wird ja sehr oft zu Zartbitterschokolade kombiniert, dabei finde ich weiße Schokolade viel passender!

Das Rezept reicht für ca. 30 Stück

Zutaten:

Teig
275g Mehl
130g Butter, weich
60g Puderzucker
1 Ei
1 Pck. Vanillezucker
1 Bio Orange, Abrieb
1 Msp. Salz
+
60g Bitterorangenmarmelade
60g Weiße Kuvertüre (optional)
20g Puderzucker (optional)

Zubereitung:

Aus den genannten Zutaten einen Mürbeteig herstellen, diesen für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Ich habe anstatt frischen Orangen Abrieb getrocknete Bio Orange von Ruf verwendet. Nach Geschmack kann auch 1-2 Tropfen Orangenöl zum Teig gegeben werden.

Den Teig halbieren und daraus jeweils 30 Deckel und 30 Böden ausstechen; die Plätzchen erneut für 15 Minuten kalt stellen. Das verhindert das „Auslaufen“ beim Backen. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 170°C für 10-13 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen können die Deckel mit Puderzucker bestaubt werden, für die Fotos ist das bei mir etwas großzügiger als sonst ausgefallen. Die Marmelade kurz in der Mikrowelle erwärmen, so wird sie streichfähiger. Nun je einen kleinen Teelöffel Marmelade mittig auf einen Boden geben und mit einem Deckel versehen. Die Hälfte der Plätzchen habe ich noch zusätzlich mit weißer Schokolade befüllt. Die Schokolade könnte man z.B. auch über den gesamt Keks träufeln.

Werbung, ohne Auftrag

Plätzchen mit Orangenmarmelade

Vielleicht gefällt dir auch dies:

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 81.610 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er spter freigeschaltet.