Crispy Asparagus & Zucchini Sticks

Spargel paniert

Spargel in Knusperpanade

Ich wollte euch noch schnell mein aktuelles Lieblingsspargelrezept hinterlassen, ehe die Saison leider wieder zu Ende ist. Welcher Spargel schmeckt euch besser? Ich persönlich liebe beide Sorten, finde aber das man aus grünem Spargel mehr machen kann! Hier findet ihr ein Flammkuchen Rezept mit grünem Spargel. Weißen Spargel verarbeite ich tatsächlich am liebsten zu einer Cremesuppe. Das heutige Rezept habe ich bereits vor zwei Jahren ausgetüftelt, da ich ein großes Faible für Frittiertes habe :-). Keine Sorge, diese knusprigen Teilchen kommen aus dem Ofen und sind damit auch bekömmlicher. Generell ist die Kombi aus einer knusprigen Komponente und Gemüse etwas sehr leckeres. Zu diesen Gemüse Sticks passt ein frischer Salat und ein Stückchen gutes Brot.

Das Rezept reicht für 1 Blech also 1-2 Portionen.

Zutaten:

250g Spargel, grün
250g Zucchini, sehr frisch
5 EL Panko (japanisches Paniermehl, gibt es auch bei Rewe)
4 EL Parmesan, gerieben
1 Ei
1/2 TL Paprikapulver
1/2 TL Knoblauchpulver
Salz Pfeffer
2-3 EL Olivenöl

Zubereitung:

Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, dieses mit einem Esslöffel Olivenöl auspinsel.

Den Spargel großzügig von den holzigen Enden befreien, putzen und in ca. 5-6cm lange Stücke schneiden. Die Zucchini ebenfalls putzen und in Streifen schneiden. Hierfür habe ich das Kerngehäuse ebenfalls großzügig entfernt.

Für die Panade in einer kleinen Schüssel das Ei verquirlen, in einer weiteren Schüssel Panko, Parmesan und die Gewürze miteinander vermischen. Nun die Gemüsestreifen zuerst in Ei, dann in der Panade wenden. Das Gemüse muss dabei nicht ganz akkurat bedeckt sein, es kann auch etwas „rustikal“ bleiben. Diese auf das Blech geben. Zum Schluss mit einem Olivenöl Spray (z.b. von Bertolli) besprühen, ansonsten das Gemüse vorsichtig mit ca. 2 Esslöffel Olivenöl besprenkeln.

Auf der mittleren Schiene für ca. 20 Minuten backen, bei Bedarf wenden, bis das Gemüse schön goldgelb ist. Mit einem Dipp nach Wahl servieren.

Werbung, ohne Auftrag

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Ein Kommentar

  1. Vielen, vielen Dank für deinen Kommi meine Liebe! 🙂 <3
    Ich hab noch Foto und Video Material für Skincare Posts, allerdings sind die auf meiner Festplatte die gerade in Shanghai liegt… hahah omg…
    Muss deswegen grad bisschen schauen aber es kommt baaald wieder ein SkinCare Post online! <3

    Das sieht sooo lecker aus! Ich bin leider unendlich faul was kochen betrifft hahah… aber so lecker wie des aussieht muss ich mich vllt doch mal in die Küche stellen 😀

    Looove, Ly <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 80.347 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.