hashimotofood: creamy ice popsicles

Eis kalorienarm

Everybody scream for ice cream

Der Sommer rückt immer näher, wenn auch die warmen Temperaturen gerade eine Pause machen. Aber Eis geht ja schließlich immer, nicht wahr? Ich habe in den letzten Monaten den Frischkäse „Exquisa Fitline 0,2% Fett“ für mich entdeckt. Zusammen mit ein paar weiteren Zutaten bekommt man ein kalorienarmes Eis, bei dem man auch zwei Mal zugreifen darf ;-). Ich finde es ist auf jeden Fall eine gute Alternative wenn gerade auf einer Diät ist und ein bestimmtes Kalorienpensum nicht überschreiten möchte. Aber nichts geht über eine leckere Kugel Eis vom Lieblingsitaliener. Das sollte auf jeden Fall ab und zu auch einmal drin sein :-). Das Rezept reicht für 4-6 Stück, je nachdem wie groß eure Eisform ist.

Zutaten:

150g Frischkäse „Exquisa Fitline 0,2% Fett“
100ml Milch
20g Proteinpulver „Vanille“ (optional)
20g Erythrit oder anderes Süßungsmittel
50-70g Himbeeren
+
20g Schokolade, zartbitter

Zubereitung:

Für die Basismasse Frischkäse, Erythrit, Proteinpulver und Milch zu einer glatten Masse verrühren. Bei Bedarf noch etwas mehr Milch hinzufügen. Das Proteinpulver ist hierbei kein Muss, gibt dem Eis aber noch das gewisse Etwas. Alternativ kann auch Vanille Extrakt verwendet werden.

Nun die Himbeeren etwas zerdrücken und zur Masse geben und unterheben. Das Eis in die Förmchen füllen und mit Eisstielen versehen. Für mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank geben. Es können natürlich auch anderen Obstsorten wie Erdbeeren oder Pfirsichstückchen verwendet werden.

Das Eis 5-7 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank nehmen, damit es sich aus der Form lösen lässt. In der Zwischenzeit die Schokolade zum Schmelzen bringen, das Eis damit verzieren.

Werbung, ohne Auftrag

diätisches Eis

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 80.214 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.