YSL – Le Teint Touche Eclat Foundation

Make Up von Yves Saint Laurent

Nachdem sich meine alte Foundation von Estee Lauder dem Ende neigte, wurde es Zeit für etwas neues. Im Beitrag über das alte Make Up war ich zunächst nicht so begeistert von dem Produkt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, bin ich mit der Foundation aber sehr gut zurecht gekommen und war immer zufrieden mit dem Ergebnis. Da sich mein Hautbild nun verbessert hat, brauche ich nicht mehr die starke Deckkraft, weshalb ich mich gegen den erneuten Kauf von Double Wear entschieden habe.

Ich wollte auf jeden Fall wieder etwas aus dem High End Sektor. Zunächst liebäugelte ich mit einer Foundation von Giorgio Armani, nachdem diese aber keine Counter bei meinem lokalen Douglas hatte, schaute ich wieder bei Chanel vorbei. Nachdem ich wie beim letzten Mal einer ekelhaften Unfreundlichkeit begegnet bin, entschied ich mich spontan für die „Le Teint Touche Eclat Foundation“ von Yves Saint Laurent. Einige Tage zuvor hatte zufälligerweise mehrere gute Bewertungen über das Make Up gelesen.

Nun denn, jede Umstellung ist schwer ;-). Schließlich habe ich meine alte Foundation knapp 3 Jahre genutzt. Bei der Farbwahl habe ich mich im Schnellverfahrn für die Nuace „BD40 Sand“ entschieden. Zuhause war ich doch sehr erschrocken, dass das neue Make Up sehr viel gelbstichiger als sein Vorgänger ist. Was generell nicht verkehrt ist, denn mein Teint ist irgendwas zwischen gelbstichig und oliv. Nach der zweiten Anwendung fand ich auch, dass der Ton gut zu mir passt. Das Tragebild habe ich nicht großartig nachbearbeitet, man sieht es gibt keine Übergänge am Hals.

Der Hersteller verspricht einen strahlenden frischen Teint sowie Ergiebkeit, man braucht nur einen Pumpstoß für das ganze Gesicht. Somit relativiert sich der Preis auch wieder :-). Auch das Versprechen der schwerelosen Textur kann von mir bestätigt werden. Die Foundation fühlt sich so leicht an und deckt trotzdem gut. Ich muss das Make Up allerdings noch einige Male benutzen bis ich die ideale Handhabung dafür rausgefunden habe.

{Tragebild}

Kosten: 49eu/30ml
Bezugsquelle: douglas, karstadt
Fazit: ♥♥♥♥♥ (4 von 5 Herzen)

Yves Saint Laurent Foundation

Vielleicht gefällt dir auch dies:

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 80.162 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.