when we were young

Mein 26. Geburtstag: morgens von den Kollegen lieb besungen werden und abends mit meinen Lieblingsmenschen an einem Tisch sitzen. Unbezahlbare Erfüllung. Doch irgendwie war mir an den Tagen vor und nach dem Geburtstag nicht richtig wohl. Festes Einkommen, Wohnung, Auto – ich bin ein Mensch, der sich nicht viel aus Zahlen macht. Aber ich konnte es nicht mehr verleugnen, ich fühlte mich offiziell alt. Langsam und leise hatte sich die Jugend ausgeschlichen, größtenteils zumindest. Nun, ein paar Monate später, kann ich wieder etwas drüber lachen. Aber lasst‘ euch gesagt sein: Kommt erst einmal in mein Alter!

Hand auf’s Herz: niemand hat Lust auf die sogenannten „Zeichen der Zeit„.

Still und heimlich begab ich mich also auf die Suche nach einer Augencreme*. Ich fand irgendwie, dass ich nun soweit dafür war. Es fühlte sich ein bisschen so an, wie damals, als man zum ersten Mal Kondome gekauft hat. Niemand sollte ja davon erfahren! Ihr wisst schon ;-). Auf Shop Apotheke bin ich nach einigen Recherchen fündig geworden. Ich habe mich für ein Produkt von Clinique entschieden, da ich dieser Marke sehr vertraue. Die „All about eyes rich“ Creme fühlt sich reichhaltig und pflegend an, jedoch sind die Augen nicht fettig oder schwer. Perfekt. Aktuell trage ich die Creme nur abends auf, dank der Textur braucht man auch nur eine geringe Menge.

Für diejenigen, die auch unter der „Quarterlife Crisis“ leiden oder davon bedroht sind, habe ich noch meine besten Tipps für ein schönes Hautbild.

  • Ausreichend Schlaf
  • Ausreichend Trinken
  • Zuckerarme Ernährung
  • Verzicht auf Foundation
  • Regelmäßig abschminken
  • Sonnenschutz verwenden
  • Keine großen Experimente bei der Pflegeroutine

Zugegebenerweise wird hier das Rad nicht neu erfunden, aber bei Einhaltung bemerkt man wirklich einen Unterschied. Ich nehme sehr oft bei überhöhten Zuckerkonsum wahr, dass die Haut stark unrein wird. Oder bei Schlafmangel fühlt man sich gleich wortwörtlich verknittert. Wir können unsere Hautgesundheit also auch selbst auf natürlichem Wege bestimmen!

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Shop Apotheke

Vielleicht gefällt dir auch dies:

2 Kommentare

  1. Und bringt die Augencreme was?
    Ich mache mir noch keine Gedanken darum, bin aber ja auch ein paar Jahre jünger. Das wird wohl noch kommen.
    Trotzdem alles Gute zum Geburtstag nachträglich.
    Liebe Grüße,
    Thi

  2. Oh warte nur bis du auf die 30 zugehst, das war für mich fast ein Jahr lang ziemlich schlimm und ich erwische mich heute noch dabei, wie ich manchmal ungläubig den Kopf schüttel 🙂 Ein kleiner Trost ist es aber, dass alle irgendwann alt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.775 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.