Basak – things to love

Arm CandyBasak Things to love

Auf der Nürnberger Veranstaltung „Sommerkiosk“ habe ich kürzlich Bekanntschaft mit einem tollen Label aus der Region gemacht, welches ich euch unbedingt vorstellen möchte :-). Bereits seit Jahren wollte ich den Sommer- oder Winterkiosk besuchen, habe es aber irgendwie zeitlich nie geschafft. Dieses Jahr hat mich eine alte Studienfreundin wieder darauf aufmerksam gemacht. Bei dem Markt, der im Sommer in einem Park stattfindet, gibt es viele Fressalienbuden mit allen möglichen Köstlichkeiten sowie Stände mit verschiedenen Produkten direkt aus Nürnberg. Die Labels stehen alle unter dem Motto: regional, handgemacht, bio, fair und nachhaltig.

Schmuck individuellArmbänder handgemacht

Beim gemütlichen Spazieren durch den Park ist mir gleich das farbenfrohe Schild von Basak things to love in die Augen gefallen. Viele Menschen tummelten sich vor ihrem Stand, man musste fast schon ein bisschen drängeln um alles sehen zu können ;-). Denn die einzigartigen Stücke der Nürnberger Schmuckdesignerin Basak sind heiß begehrt. Aufgrund des aufkommendes Regens, habe ich ohne großartige Unterhaltung schnell ein Armband mitgenommen, ihr könnt es hier bei facebook sehen. Ich trage sonst eher selten Schmuck, aber das geflochtene Armband fand ich besonders schön :-).

Basak things to love Armbänder

Durch die zahlreiche positive Resonanz meiner Freundinnen für das Armband, bin ich neugierig geworden wer dahinter steckt. So habe ich mir das 2011 gegründete Label „Basak things to love“ von Basak Uyan genauer unter die Lupe genommen. Es dauerte auch nicht lange, da stand ich schon mitten im „Showroom“ von Basak things to love ;-). In einem hellen Wintergarten hat sie ihre Schmuckstücke ausgestellt. Ihren Stil beschreibt sie als spielerisch, funky aber auch schick, es ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Die Preise beginnen bei 8eu und variieren je nachdem welche Materialien verwendet worden sind. Die Produkte sind auch limitiert und werden nur in einer bestimmten Stückzahl hergestellt.

Basak things to love PerlenarmbandSchmuck filigran hangemacht

Die Inspiration nimmt sie aus dem Alltag, wenn ihr was einfällt, dann skizziert sie das in ihrem Notizbüchlein. Viele Schmuckstücke sind direkt vor Ort handgemacht, manche Sachen werden aber auch nach Entwurf in der Türkei hergestellt, sowie die Armreifen im Bild unten oder die filigranen Ornament Armbänder aus 925 sterling Silber. Auf Wunsch kann die Schmuckdesignerin auch individuelle Armbänder gestalten, es sind viele Möglichkeiten offen :-). Basak kreiert übrigens auch Schmuck für die Herren der Schöpfung ;-).

Armband rosegold

Erwerben kann man das schöne Kleinod in Nürnberg in folgenden Läden: Bube & König, Typosphäre und Lille Smuk. Die größere Auswahl mit sympathischer Beratung habt ihr aber natürlich bei Basak persönlich :-). Ein Termin sollte allerdings vorgemerkt werden, denn die Powerfrau arbeitet noch hauptberuflich in der Marketingbranche. Ich sage an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Basak für die Führung durch ihr Atelier und auch für das Geschenk, welches in nächsten Outfitpost zu sehen sein wird ;-)!

Ihr findet Basak things to love auf facebook und instagram.

Ornamente Armband filigran

Vielleicht gefällt dir auch dies:

4 Kommentare

  1. Ach wie schön! Ich liebe solchen Schmuck und hätte mich am Hippymarkt in Ibiza mit solchen Sachen eindecken können 🙂 Die hatten da ganz ähnliche Bändchen und so.

  2. Sehr schöner Schmuck, die gefallen mir alle ziemlich gut!
    Ich trage auch selten Schmuck, meistens stört mich das irgendwie 😀
    Schaue ich mir jetzt mal ihre FB Seite an.
    Liebe Grüße,
    Mai von Monpipit.de

    xox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.775 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.