Café Bar Katz – Nürnberg

Heute möchte ich euch wieder einer meiner absoluten Geheimtipps in Sachen „Schlemmen in Nürnberg“ vorstellen :-)! Das Café Katz existierst seit Anfang 2014, zuvor waren wechselnde Lokalitäten darin. Das Café stand schon länger auf meiner Liste und ich frage mich warum ich nicht schon viel früher hingegangen bin! Die kleinen Bilder sind wie immer anklickbar.

Selbst eine Kollegin aus dem Frauenhaus hat mich darauf angesprochen, dass der Laden auf jeden Fall etwas für meinen Blog wäre, hihi. Im Dezember bin ich mit meinen zwei Lieblingsstudienfreundinnen nach einem Blockseminar spontan hingegangen. Ich war höchst entzückt als ich sah, dass es dort Matcha Latte gibt! Regulär trinke ich meine Matcha Latte ansonsten nur im Sweetii :-).

Mir war auf jeden Fall klar, dass ich euch den Laden unbedingt vorstellen möchte. Es gibt eine kleine Speisekarte mit mit diversen Snacks wie Panini Sandwiches, Piadine Wraps und Salaten aus dem Glas, dazu eine wechselnde Tageskarte mit warmen Gerichten. Die Speisen liegen preisliche alle bei 6-8eu, sind also auch recht erschwinglich.

Jedenfalls haben meine Freundinnen und ich uns im Januar zum späten Frühstück verabredet, alle Beteiligten willigten ein, nicht zu essen, bis ich zufriedenstellendes Bildmaterial habe :-D! Sie haben sich für das erste Mal echt wacker geschlagen, hihi. Zum Glück war der Laden noch recht leer, sodass ich auch die tolle Einrichtung einfangen konnte :-). Es gibt viele kuschelige Ecken mit Vintage Mobiliar, die Plätze an der Fensterbank finde ich besonders toll.

Bestellt habe ich genau wie beim letzten Mal eine Matcha Latte und das leckerste Piadine-Wrap-Dings auf der ganzen Welt! Es ist gefüllt mit Gorgonzola, Frischkäse, Birne, Rucola und Walnüssen, wirklich zum niederknien! M. entschied sich für das Ziegenkäse Panini, ich habe nicht probiert, da ich Ziegenkäse nicht mag, aber es soll wohl lecker gewesen sein :-). Für T. gab es eine Linsensuppe mit veganen Weißswürsten von der Tageskarte.

Später haben wir uns noch ein köstliches Stück New York Cheesecake geteilt :-). Miss Linsensuppe musste leider aussetzen, da die Portion zu mächtig war, hehe. Ich finde es jedenfalls toll, dass es auch einige vegane Alternativen gibt, auch in der Standardkarte gibt es beispielsweise ein Panini mit Hummus und gegrilltem Gemüse, in der Kuchentheke gab es auch mindestens einen veganen Kuchen. Vielleicht gab es sogar mehr Auswahl, aber ich hatte leider nur noch Augen für den New York Cheesecake, haha.

Insgesamt waren wir alle glücklich und satt, die Bedienungen sind freundlich und das Essen und die Getränke kamen sehr schnell :-). Mir gefällt die Atmosphäre dort total gut und ich will auf jeden Fall irgendwann Mal den lilanen Veilchen Spritz trinken, hihi. Ich kann euch den Laden also wärmstens empfehlen, im Sommer kann man die Köstlichkeiten auch draußen genießen.

Café Bar Katz
Hans-Sachs-Platz 8
90403 Nürnberg
facebook.com/Cafe-Bar-Katz-753857567971942

Vielleicht gefällt dir auch dies:

3 Kommentare

  1. Vielen Dank für dein liebes Kompliment Süße!!! *-* <3333
    Das Cafe sieht mal total schön aus! Da würde ich auch öfters sein. Sieht iwie ein bisschen PLL like aus! hihi

    Liebe Grüße, Ly
    City Talk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.750 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.