We crave a different kind of buzz

Diese Bilder sind bereits Anfang Dezember entstanden. Als ich im November N. offenbarte, dass ich gerne noch ein Herbstlook veröffentlichen würde, meinte sie das könne ich nicht machen. Eine Woche später gab es den ersten Schnee, dieser erwies sich allerdings als One Hit Wonder, haha. Bei wohligen 7°C war der Verzicht auf einen Schal kein Problem für mich.

Mantel+Strumpfhose: H&M | Schuhe: Lazarrini | Hut: C&A | Uhr: Dyosswatch | Ring: Pandora
fotografiert von: Natalie S.

Natürlich habe ich mich einsichtig gezeigt und überlegt, die Veröffentlichung auf Februar zu verlegen. Aber nun kommt das Outfit doch jetzt online, überhaupt nicht passend zu den Witterungsbedingungen. Schuld daran ist einzig und allein die Klimaerwärmung, es ist einfach eine Frechheit, dass sie meinen Blog Rhythmus völlig durcheinander bringt :-D! Übrigens habe ich bei allen Outfitbeiträgen die „Fotografinnen“ namentlich genannt um ihre Arbeit mehr wertzuschätzen :-).

Als ich in Vietnam in der Stadt Dalat war, gab es unendlich viele Filzhüte zu kaufen. Ich war immer viel zu faul, meinen Zopf zu öffnen damit ich einen ordentlich aufsetzen konnte. Mit dem Prädikat „Hutunkompatibel“ habe ich mich bei dem Gedanken, dass ich bei der Rückreise den Hut tragen müsste, da er sonst kaputt geht, schnell angefreundet. Ich sah ohnehin mit meinen 5 Gepäckstücken schon lächerlich genug aus. Und wie sollte es auch anders sein? Im Herbst brach der totale Hut Hype aus, doch mein Kopf blieb weiterhin hartnäckig. Nach einem stundenlangen Marathon fand ich meine Erlösung bei C&A.

Mir gefällt der Look so gut, auch die Bilder hat N. ganz toll hinbekommen :-). Hinter der ausgewählten Kulisse steht eine lustige Geschichte. Manchmal traf ich mich zur Mittagspause mit meiner besten Freundin, da ihre Arbeit nur ein paar Haltestellen von der FH entfernt ist. Auf der Strecke entdeckte ich diese „Säulen“. Freudig habe ich N. davon berichtet, leider fiel mir (bis heute) nicht der architektonisch korrekte Begriff ein, sodass wir diesen Ort immer „Teile von Kunst“ nennen :-D.

Vielleicht gefällt dir auch dies:

2 Kommentare

  1. Liebe Thi, ein wunderschönes Outfit wie immer! Du hast den Hut mit dem Mantel sehr gut kombiniert und die Farbe deines Lippenstifts und des Huts ist atemberaubend!!! ^.^ Deine Schuhe sind sehr, sehr toll!!!

    Deine D.Wellington Uhr ist auch ein Eye-Catcher! Ich bin auch seit Januar eine stolze Besitzerin einer D.W. Uhr. Nach einer wahnsinnig langen Recherche nach einem zuverlässigen Online Shop bin ich endlich auf gestoßen und nachdem ich mir alle möglichen Modelle angeschaut habe, habe ich mich endlich für die Southampton Uhr entschieden, also diese die mit einem blau-weiß-rosa-weiß-blau Armband ist!! Es war Liebe auf den ersten Blick :)) Seitdem trage ich die Uhr täglich und finde, dass diese zu jedem Outfit eine gute Ergänzung ist.

    Liebste Grüße an dir
    schickt die Alexandra x3 x3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.775 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.