Fujiya – Milky

In einem koreanischen Candyshop konnte ich nicht an diesen Milky Bonbons vorbeigehen ohne sie mitzunehmen, hihi. Es gab in Korea sowie auch in Vietnam eine Vielzahl an Japan Importe. Woher genau ich Milky von Fujiya kenne, kann ich gar nicht sagen. Aber man begegnet ihnen immer wieder ‚mal im Netz, sie scheinen doch recht beliebt zu sein? Ich glaube ich habe auch schon öfter Handyhüllen mit dem Milkyprint gesehen.

Seltsamerweise bin ich davon ausgegangen, dass es sich hierbei um etwas schokoladiges handelt. Jedenfalls war ich ganz überrascht als mir das weiße Bonbon entgegen kam, aber gut, für was hätte Milky sonst stehen sollen :-D? Die Kaubonbons waren sehr lecker und vollmundig, Recherchen haben ergeben, dass das besondere an diesen Bonbons die verwendete Kondensmilch ist. Mir schmecken sie gut und ich bin glücklich darüber sie gekauft zu haben :-).

 

Vielleicht gefällt dir auch dies:

5 Kommentare

  1. Oh, die hab ich auch schon so oft gesehen und noch nie probiert … und genau wie du dachte ich immer, das wäre irgendwas mit Schokolade 😀 Beim nächsten Mal im asiatischen Supermarkt hol ich die mir vielleicht auch 😉

    Liebe Grüße,
    Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.888 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.