Olympus PhotographyPlayground München

Gegen Ende September habe ich einen wirklich coolen Ausflug nach München gemacht :-), mit meiner Freundin N. ging es zum Olympus PhotographyPlayground. Dabei handelt es sich um eine interaktive Ausstellung, die immer für einen Monat in einer bestimmten Stadt stattfindet. N. hat die Aktion zufällig entdeckt, worüber ich echt glücklich bin, da es mir sehr gefallen hat.

Der Eintritt war kostenlos, beim Empfang konnte man sich eine Olympus Systemkamera ausleihen oder eben mit seiner eigenen losziehen. N. hatte ihre Canon DSLR dabei und Sony Systemkamera dabei. Ich habe mich dafür entschieden eine Olympus Pen auszuleihen, der Einfachheit halber bin ich im Automatik Modus geblieben. Da ich mich auch nicht mit Systemkameras auskenne.

Bei der Austellung haben internationale Künstler, es gab viele verschiedene Installationen mit Licht und Schatten. Ein riesiges Kaleidoskop war das Highlight und wurde gerne genutzt. Auch diese Konstruktion aus Packband war sehr interessant, leider haben wir es nicht mehr geschafft da reinzukrabbeln.

Am Ende gab es die Speicherkarte mit den Bildern geschenkt, darüber habe ich mich echt gefreut :-). In diesem Beitrag seht ihr die Ergebnisse von allen drei Kameras, eine Vielzahl davon wurde von N. aufgenommen. Habt ihr schon einmal bei so einer coolen Aktion für Fotobegeisterte teilgenommen?

Vielleicht gefällt dir auch dies:

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.750 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.