Dancing around the lies we tell

In Vietnam hat sich der Kleiderkauf etwas schwierig dargestellt, da die Vietnamesinnen wirklich sehr dürr sind. Zeitgleich hatte ich auch nicht zwangsläufig vor, mir besonders viel zu kaufen, da ich nicht sicher war, was die Qualität angeht. PS: Ein Vietnam Travel Guide & Diary ist in Planung :-). Jedenfalls ist dieses Outfit mit nach Deutschland gekommen :-). Praktischerweise kann ich in diesem Beitrag euch auch meine neue Brille an mir zeigen, zwei Fliegen mit einer Klappen gefangen, hihi.

Shirt+Short: Bo Sua (Vietnam) | Schuhe: 5th Avenue | Uhr: Fossil | Brille: firmoo
fotografiert von: Yvonne P.

Wie gefällt euch die Brille? Ich musste mich anfangs ziemlich an diesen Anblick gewöhnen. Von den bisherigen Befragten habe ich positive Resonanzen bekommen. Mir gefällt die Brille besonders gut zu geschlossenen Haaren, glücklicherweise habe ich diesmal den Dutt richtig schön hinbekommen :-D!

Vielleicht gefällt dir auch dies:

7 Kommentare

  1. Mir gefällt die Brille an dir echt gut.
    Auch der Lippenstift gefällt mir super!

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

  2. Ich finde die Brille toll 😀

    Die Vietnamesinnen sind wirklich, wirklich dünn, da habe ich mich oft „moppelig“ gefühlt o.o :cake1:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.775 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.