Pocky Matcha

SONY DSC

Heute zeige ich euch meine zweite Süßigkeit die ich aus Japan mitgebracht bekommen habe :-). Das Produkt „Pocky“ ist mittlerweile auch in Deutschland ziemlich bekannt, meines Erachtens nach. Es handelt sich dabei um eine mit Schokolade überzogene Biskuitstange, das Pendant zum deutschen Mikado sozusagen ;-). Nur mit dem Unterschied, dass es in Japan unendlich viele Variationen und Geschmacksrichtungen gibt. Ich habe mich für Matcha entschieden, da die Matchaprodukte aus Japan ein ganz anderes Aroma haben als die aus Europa. Leider ist es nicht einfach an diese Nascherei zu kommen, in Deutschland bekommt man sie nur in Düsseldorf (Japanmeile) und bestellen aus dem Ausland lohnt sich auch kaum, aufgrund der hohen Versandkosten, ganz abgesehen von dem überteurtem Preis für das Produkt. Sehr schade!

Vielleicht gefällt dir auch dies:

3 Kommentare

  1. Boah, ich muss mal wieder nach Düsseldorf! Da läuft mir ja das Wasser imn Mund und so. Cool!

    Liebe Grüße,
    Annika von themuffintop-less.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.888 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.