Giorgio Armani – Eyes to kill

SONY DSC

In Sachen Augen Make Up bin ich trotz regelmäßiger Übung immer noch ein totaler Amateur. Meine Augen machen es mir aber auch nicht leicht, denn ich habe ein Schlupflid und ein Nicht-Schlupflid. Dies kommt natürlich besonders dann zum Vorschein wenn ich meine Augen schminke, ich muss also immer jedes Auge ‚anders‘ schminken, haha. Jedenfalls liegt dieses „Eyes to kill“ Tiegelchen von Giorgio Armani schon länger herum und kommt leider nicht so oft zum Einsatz. Dabei glitzert es doch so toll :-).

{Tragebild}

Es handelt sich hierbei um die Nuance „11“, ein warmes Silber, würde ich sagen, die Farbe ist gar nicht so leicht zu beschreiben :-D! Der Lidschatten ist leicht gepresst, beim Auftragen nehme ich eher einzelne Partikel war als eine gleichmäßige Farbe. Allerdings kann man das Produkt auch mit einem feuchten Pinsel entnehmen, ich denke dadurch wird der Lidschatten deckender, ich bin noch nicht dazu gekommen es zu testen. Auf dem Bild habe ich noch einen matten schwarzen Lidschatten aufgetragen und anschließend den Eyes to kill Lidschatten aufgetupft. Ich weiß ehrlich gesagt, gar nicht sorecht was ich davon halten soll. Vielleicht ist mein ‚Talent‘ dem Produkt nicht ‚würdig‘ genug, haha. Aber ich werde auf jeden Fall weiter üben ;-).

Kosten: 32eu/4g
Bezugsquelle: douglas
Fazit: ♥♥♥♥♥ (3 von 5 Herzen)

SONY DSC

Vielleicht gefällt dir auch dies:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.750 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.