New York Cheesecake

NY Cheesecake mit Erdbeeren

Diese süße Sünde ist jede einzelne Kalorie wert, schließlich ist es auch nur ein kleiner Kuchen ;-)! Ich persönlich liebe die amerikanischen Käsekuchenvariationen, sie sind so schön cremig und vollmundig! Und was gibt es besseres als eine fruchtige Note dazu? Erdbeeren werden sowieso von den meisten Menschen vergöttert! Ansonsten funktioniert der Kuchen aber auch sicherlich mit anderen Obstsorten. Das allerbeste an dieser Geschichte ist, dass der Kuchen mit wenigen Zutaten auskommt und die Herstellung kinderleicht ist.

Zutaten:
Boden
140g Vollkornkekse (Hobbits von Brandt)
75g Butter

Füllung
300g Frischkäse
200g Quark
125g Schokolade, weiß
25g Zucker
3 Eigelb
3 Eiweiß
1 Vanilleschote/Vanillepulver
1 Msp Salz

Belag
250g Erdbeeren, geputzt
1 Pck Tortenguss, rot

Zubereitung:
Den Ofen auf 150-160°C vorheizen. Eine kleine Springform mit 16-18cm Durchmesser einfetten und mit Backpapier auslegen.

Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Küchentuch einhüllen und mit einem Nudelholz bearbeiten oder in einer Küchenmaschine zerkleinern lassen. Butter bei schwacher Hitze in einem Topf zum Schmelzen, die Kekskrümel untermengen. Die Masse in eine kleine mit Backpapier ausgelegte Springform mit ca. 16-18cm Durchmesser geben, mit den Fingern oder dem Boden eines Glases festdrücken.

Das Eiweiß steif schlagen. Eigelbe mit Vanillearoma, Frischkäse, Quark und geschmolzener Schokolade cremig rühren. Die Speisestärke reinsieben. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse dann in die Form geben und etwa 45 Minuten backen, sollte der Kuchen noch zu flüssig sein 5-15 Minuten Resthitze nutzen.

Erdbeeren putzen und halbieren. Den Kuchen völlig erkalten lassen und anschließend die Erdbeeren darauf verteilen und mit Tortenguss versiegeln. Der Kuchen sollte nochmal über Nacht im Kühlschrank auskühlen, so kann auch das Erdbeeraroma in die Käsemasse ziehen.

New York Cheesecake mit weißer Schokolade

Vielleicht gefällt dir auch dies:

16 Kommentare

  1. Oh wow der sieht so lecker aus o.o ^.^
    Jetzt hätte ich gerne ein Stück davon! :cake1:
    Leider habe ich in Graz keine Backsachen 🙁

  2. ich bin ja nicht so der kuchenfan aber wenn man von käsekuchen
    und erdbeeren redet hat an mich *____* der kuchen sieht eifnach sooo traumhaft lecker aus *____*
    lg ;**

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 79.750 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.