It’s where the water flows, it’s where the wind blows

Der Flohmarkt wurde besucht & viele nette Postenkarten aus den 20er-60er haben ein neues zuhause!

Vielleicht gefällt dir auch dies:

17 Kommentare

  1. wow die haben echt was an sich 😀 sammelst du Postkarten? 🙂
    hihi.. ich werde wahrscheinlich auch in ein Kaff neben Nürnberg ziehen, vielleicht laufen wir uns ja mal über den weg 🙂
    naja was heißt hier „wow du kannst dir eine eigene Wohnung leisten“ xD
    Im Prinzip ist es ja auch nur ein Zimmer mit Kochecke und Bad 🙂
    Preislich geht es eigentlich, wenn man es mit WG-Zimmern vergleicht xD

  2. Ich liebe Kleider auch total. Die tragen sich viel besser als z. B. Jeans. 🙂 Ein Hoch auf die Gemütlichkeit, die gut aussieht!

    Hihi, die Postkarten sind cool. ♥

  3. Sagen wir so … ich arbeite dran 😀 Zehn Kilo müssen da aber noch mindestens runter. Abgesehen von den Teigprodukten ess ich auch kein Fleisch und keine Eier.

    Gott, ’nen Flohmarkt wollte ich auch mal wieder besuchen, aber bei uns ist so mistiges Wetter derzeit … *seufz*

  4. Ich geh ja auch voll gern aufm Flohmarkt oder Secondhandläden, aber hier aufm Flohmarkt muss man ja schon Glück haben, wenn man sowas tolles findet xD

  5. hallööchen

    jap ich hab ein neues layout 🙂 hihi
    ich liebe liebe tanzen. ka ob ich jetzt gut tanze oder nicht XD

    aber wenn man tanzen nicht mag, dann muss man es auch nicht unbedingt machen 😀
    genau so wie andere dinge die man nicht mag 🙂
    ich zum beispiel mag achterbahn fahren nicht -.- iiiiiks

    lg die grinsende frühlingsrolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher wurden 80.190 Spam-Kommentare gelöscht.
Sollte dein Kommentar nicht auftauchen, wird er später freigeschaltet.